2022

Der 12. September 2022 markiert einen Meilenstein in der Lösung einer schweizweiten Aufgabe. Seit diesem Tag weiss die halbe Welt, was die Nagra vorgeschlagen hat: Der sicherste Standort der Schweiz sei in Nördlich Lägern.

Voraussichtlich im September wird die Nagra ankündigen, an welchen Standorten sie eine Rahmenbewilligung für das geologische Tiefenlager zur Entsorgung der radioaktiven Abfälle erarbeiten wird. Dieser Schritt wird von allen Beteiligten mit Spannung erwartet. Um die Bevölkerung der Standortregionen auf die Ankündigung vorzubereiten, hat das BFE vor kurzem eine weitere Ausgabe des Focus Tiefenlager in alle Haushalte in den Regionen verschickt.